Startseite

Samstag, 12. Januar 2013

Kate Upton zu dick ?

Gestern Nachmittag wurde sie mir wieder ins Gedächtnis gerufen, Kate Upton. Vor einiger Zeit stand schon mal die Aussage im Raum: "Kate Upton ist zu dick!". Nun, so ein Statement ist recht schnell ausgesprochen ohne dabei aber genau zu klären was denn mit "zu dick" gemeint ist. Jeder definiert eine gute Figur und das für sich damit verbundene Schöhnheitsideal anders. Ich würde nicht soweit gehen und Kate Upton als "dick" bezeichnen. Allerdings ist Kate für mich kein ernstzunehmendes Model. Fakt ist, Lauftsteg-Schönheiten sind schon seit eh und je perfekt. Perfekte Haut, perfekte Haare, perfekte Zähne und eben auch eine perfekte Figur ohne jegliches Makel sind Kennzeichen eines Models. Fakt ist leider auch, Kate Upton besitzt diese "perfekte" Figur nun mal nicht. Sie ist ein hübsches Mädchen und sicher gibt es da draußen viel schlimmere Figuren, sicher wären viele Mädchen froh solch eine Figur zu haben. Auch für mich, muss eine Frau Kurven haben und darf nicht dünn wie ein Strich sein. Ein Model aber, ist ein Mädchen das Männer vergöttern und Frauen bewundern. Bei Kate kann ich weder von vergöttern noch von bewundern sprechen. Die Arme sind speckig, über die Bikinihose quiellt das gute Hüftgold, der Po ist flach und die Brüste hängen bereits. Ich mag zu bezweifeln, dass solch eine Figur mit nur 20 Jahren (!) erstrebenswert ist. Versteht mich nicht falsch, ich bin völlig gegen den Magerwahn, nur stelle ich mir ein Model mit 20 wesentlich sportlicher und knackiger vor. Kate sollte wohl weg vom Laufsteg und vom Vogue-Titelblatt und lieber zur Playboy Mansion wechseln. Models sollen für mich überirdische Wesen bleiben zu denen ich aufschauen kann.



......................................................................................................................................................................

Wie ist eure Meinung zu Kate Upton ?

24 Kommentare:

  1. Ich find sie perfekt wie sie ist. Warum sollte sie kein Model sein? Ich find man kann sehr wohl zu ihr aufsehen. Weil sie den Mut hat zu sich und zu ihrem Körper zu stehen. Sogar die Victorias Secret Angel's magern immer ab. Das ist nicht mehr schön, das sind für mich keine Personen die man bewundern sollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das argument von dir, dass man zu ihr aufsehen kann, weill sie zu ihrem körper steht, finde ich gut und sehe das ähnlich.

      Löschen
  2. ist es nicht ziel das models wieder essen dürfen und nicht aussehen sollen als wenn die gerade aufm klo zum kotzen waren ?
    Die modewelt braucht frauen die mehr auf den hüften haben damit junge mädels sich nicht krankhaft eine figur antrainiern / anhungern weil sie denken nur dünn ist schön .
    Ich finde gerade deine meinungs äußerung ist sehr gewagt ,da ich selber weiß wie es ist krankhafte schönheitsideale zu haben alles dafür zutun selber so zu sein .Gerade weil männer diese frauen vergöttern denken vieler von uns normalen frauen doch wir müssen so dünn sein .
    Kate upton ist bildschön und endspricht ungefähr das was normale frauen für ein körper haben und ich finds gut wenn sie erfolg hat , wenn männer sie vergöttern und frauen und junge mädchen ein gesundes schönheitsideal haben . Dies soll kein angriff an deine meinung sein , es ist meine meinung und auch zum nachdenken anregen und keine diskusion anzetteln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine meinung und auch ich finde das kate ein hübsches mädchen ist und eine normale figur hat. diese "normale" figur macht sie für mich eben zu keinem model.
      vor allem zu keinem model auf dem laufsteg. für werbespot´s etc. kommt sie vielleicht in frage..

      ich finde magermodels auch nicht gut und unterstütze das in keiner weise aber es gibt auch noch figuren zwischen dem magerwahn und kate upton. bar refaeli ist zum beispiel ein tolles moderl mit einer idealen figur.

      Löschen
  3. Meine meinunk sie hat eine normale körperform. :)
    Ich lerne die deutsche sprache. :)


    Would you like to follow each other? i follow you!

    xoxo:LittleMucli
    littlemucli.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Meinung ist echt heftig. Ich finde sie viel schöner als diese abgemagerten Mädels!!
    Und ich glaube, dass die meisten Jungs auch auf ein bisschen was zum anfassen stehen - was sollen sie an Magermodels vergöttern? Ihre Knochen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine meinung soll auch ein wenig zum diskutieren anregen, weil ich es interessant finde wie unterschiedlich die geschmäcker sind :)

      ich denke was männer attraktiv finden kann man so pauschal nicht sagen, dafür gibt es einfach zu viele geschmäcker. es soll hier auch nicht primär darum gehen was männer wollen sondern das diese figur für mich nicht auf den lauftsteg gehört.

      danke für deine meinnung und dein kommentar :)

      Löschen
  5. Ich find ihre Figur eigentlich schön! :) Aber als für Bikinis würd ich jetz villeicht andere Models nehmen :/
    - Hast nen tollen blog :)

    Do you want to follow each other? :)
    http://fantasyfashioned.blogspot.de/

    xx ♥

    AntwortenLöschen
  6. "Perfekt" ist ein Wort, dass bezüglich der Figur von jedem anders ausgelegt werden kann. Sie hat in meinen Augen wirklich auch keine perfekte Figur, aber trotzdem einen schönen Körper. Jedoch haben die meisten Models in meinen Augen auch nicht die Figuren, die ich als "perfekt" bezeichnen würde. Meine Vorstellung einer perfekten Figur, ist die von Kim Kardashian!
    Deine Aussage finde ich echt krass! Ich habe deinen Blog bisher gerne gelesen, du wurdest mir immer sympathischer. Durch diesen Artikel hat sich meine Meinung über dich leider etwas geändert.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine meinung und dein kommentar.

      wie ich in meinem artikel geschrieben haben, legt jeder sein schönheitsideal anders aus. so wie du es hier auch in etwa geschrieben hast.
      an diesem post geht es aber nicht darum ob kate zu dick als person an sich ist sondern ob kate zu dick als model ist und die frage kann ich für mich einfach mit ja beantworten.
      sie hat einen normalen körper aber ist für mich kein model. wie ich es schon unter andere kommentare geschrieben habe, stehe ich auch nicht auf magermodels und befürworte das in keinsterweise. kate upton kann für mich aber auch keine alternative sein.
      kim kardashian hat für dich eine perfekte figur, für viele andere auch aber es gibt auch viele die sich als "dick" bezeichnen würden.
      worauf ich hinaus will ist, dass jeder einen anderen blick auf die dinge hat und ich diese plattform nutzen will um unzensiert meine meinung äußern zu können. dafür ist ein blog da. auch wenn meine aussage krass ist, so steh ich hinter ihr.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ganz ehrlich ich finde deine Meinung traurig.
    Seit wann sollte man zu ausgehungtern Strichen Aufsehen. Dann lieber zu einer Frau die zu ihgrem Körper steht! Ich finde ihren Körper wunderschön und ich wünsche mir das die Frauen endlich lernen zu sich selbst zu stehen und nicht Hungerhaken toll zu finden. Die Medien verblenden uns alle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke erstmal für dein kommentar.

      aber anscheinend bin ich noch nicht richtig verstanden wurden. sie ist als frau hübsch und hat einen schönen durchschnittskörper, ist aber für mich (!) kein model. magersüchtige sind für mich ebenso keine "perfekten" models, dass habe ich jetzt mehrfach betont.

      vielleicht sollte man sich das vogue-cover mit ihr ansehen. wenn ihre figur so toll ist und man dazu stehen sollte, dann frag ich mich warum sie auf dem cover so retuschiert ist, dass ich an jeden star denke nur nicht an kate upton. schauz euch das titelblatt mal an, man erkennt sie nicht wieder.

      sowas finde ich traurig. so zu tun als kommt man vom magertrend weg und dann retuschieren bis zum geht nicht mehr.

      Löschen
  8. Liebe Lucia, danke dass du den Link unter meinen Post geschrieben hst.
    Ich finde das Thema ist sehr ähnlich und es passt ganz gut!
    Ich kann mich deiner Meinung nur leider nicht anschließen.
    Models sind doch auch nur Menschen und ich finde nicht, dass sie sich abhungern sollen, nur damit sie auf den Laufstegen laufen dürfen. Klar sagst du, sie sollen nicht magersüchtig sein, aber sie sollen trotzdem dünn sein!? Also, für mich sollten Models Frauen sein, wie du und ich, sie sollten menschlich sein und sie sollten die Kleidung in der Größe tragen, die ich auch trage, damit ich sehen kann, wie es an mir aussehen könnte. Weißt du? wenn ich jemanden mit Größe 34 sehe, dann kann ich mir nur schwer vorstellen, ob das an mir auch gut aussieht...
    finde es also eher unpassend zu sagen, du möchtest zu Models aufsehen. Ich sehe zu Frauen auf, die etwas erreichen, die mit sich zufrieden sind und ihr Leben leben, die welt bereisen udn tiefgründige Geschichten erzählen können!

    aber gut, dass jeder eine eigenen Meinung hat!! ;-)


    Für jeden, den es interessiert, hier nochmal mein Post zum thema Magermodels: http://annanikabu.blogspot.de/2013/01/magermodels-als-vorbilder.html

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar und deine Meinnung :)

      Ich finde schon das man zu schlanken Models aufsehen kann. Denn der Beruf eines Models besteht nun einmal daraus gut auszusehen und nicht Geschichten zu erzählen. Klar bekommen sie Millionengehälter für ihren Job aber ich bezweifel das viele von uns diesen Ehrgeiz und die nötige Disziplin für diesen Beruf aufbringen könnten.
      Ich selbst trage Kleidergröße 34/36 also ist diese Figur für mich völlig normal und man kann sehr wohl von einer Frau sprechen. Kurven bestehen schließlich nicht nur aus Speck sondern auch aus guten Proportionen und die kann eine sehr schlanke Frau ebenso gut wie eine kräftige Frau haben.
      Kriterien wie es sie in Paris gibt, wo eine Hüfte von 86cm gefordert wird, unterstütze ich in keinsterweise.

      Wie du schon sagst, zum Glück sind Geschmäcker verschieden :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Damit hast du den Vogel abgeschossen, wo ist sie denn bitte zu dick ? ich habe immer seeehr gerne deinen Blog gelesen aber dieser Post war schlichtweg unnötig & unakzeptabel. einfach lächerlich diese Aussage.

    EiNE LESERiN BiST DU LOS !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes, es ist sehr schade wenn du meinen blog verlässt nur weil ich eine andere meinung wie du habe.

      diesen blog schreibe und gestalte ich, es ist sinn und zweck dabei themen anzusprechen die polarisieren. ich bilde mir zu den dingen meine eigene meinung und stehe zudem was ich schreibe.

      wenn du einen blog suchst, auf dem nur deine meinung zu gelassen ist, dann bist du bei mir wohl wirklich falsch.

      Liebe Grüße, Lucia

      Löschen
  10. also der Post war echt nicht Nötig ein Model sollte nicht extrem schlank sein ich finde sie ist ein schönes Model zu der mach aufschauen sollte den sie ist nicht so ein Hunger hacken und ich finde deine meinung etwas übertrieben weil ich sehe da noch kein Hüftgold oder der gleichen !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum sollte diese Post nicht nötig sein ? Nur weil es dazu unterschiedliche Meinungen gibt ? Macht nicht gerade das einen Blog aus, der Kritisch ist, der seine eigene Meinung Preis gibt ?

      Ich denke es gibt genug Blogger die zu allem "Ja" und "Amen" sagen. Mein Blog soll definitiv nicht in diese Kategorie gehören.

      Trotzdem freue ich mich über dein Kommentar und respektiere deine Meinung.

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. She's beautiful

    http://lapatyaa.blogspot.com

    xoxo

    AntwortenLöschen
  12. Thank you for dropping by my blog and checking it out...I would have to disagree with you a little, being a curvier girl myself and advocating for thicker models. I wish there were more ladies that looked like me when I was growing up, it would have helped a lot!
    Well, I won't start my longgg argument here.
    Now following your blog!
    xoxo
    http://canneverbeaskinnybish.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen
  13. ok da kann ich deine meinung nicht vertreten. ich bin der meinung das gerade mehr leute wie sie modeln müssten, denn auf unseren straßen rennen eben nicht nur die dünnen bohnenstangen durch die gegend. wenn mehr wie sie modeln würden gäbe es wahrscheinlich auch nicht gerade bei der jugend dieses problem mit dem magerwahn. ich glaube auch nicht mal das sie übergewicht hat sondern idealgewicht. jetzt bei germanys topmodel weint eine 16 jährige mit 1,74 das sie nicht in eine kleidergröße 32 rein passt. ich bin genauso groß und trage 36/38 und habe 20 kg untergewicht! meiner meinung nach müsste es mehr Kate Upton´s geben. ich sehe da keine speckigen oberarme oder hüftgold über das höschen ragen. für mich sieht sie aus wie ein gesunder mensch aussehen sollte und das sie jetzt irgendwelche schwimmringe hat die es unansehnlich machen würden hat sie auch nicht.

    außerdem ist es normal das ihre brüste etwas hängen, denn sie hat immerhin welche. nicht so wie viele andere die eine a oder b größe haben. klar das die kleinen von natur aus stehen da ist ja auch kein c,d gewicht was es nach unten ziehen könnte

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar,werde doch auch mein Leser ♥

For my lovely readers from the UK, U.S., Spain, Russia and wherever you come from, I have a translator on my sidebar :*

 
design by copypastelove and shaybay designs.